Stefanie Werthmann
/

Lebens- und Sozialberaterin - Friedensarbeiterin

 

Mediation

Streites du mit jemandem?

Meinungsverschiedenheiten zwischen Menschen gehören zum Leben – sei es in der Familie, in der Arbeit oder in der Nachbarschaft. Sobald Menschen zusammentreffen, sich über die eigenen Ansichten, Wünsche und Ängste unterhalten, kann es sein, dass Unverständnis zu Ärger und im Weiteren zu Streit führt. Je nach Persönlichkeit und Umfeld kann eine Spirale der Wut und Bitterkeit immer mehr zu Verhärtungen und schmerzhaften Auseinandersetzungen führen. Trauer, Sorge, Unruhe, aber auch Aggression und Zorn, können folglich sehr belastend werden – psychisch wie körperlich.

Du möchtest das ändern?

Der Leidensdruck steigt immer mehr, du wünschst dir eine Erleichterung oder gar einen neuen Anfang für diese Beziehung? So beschließe doch, Hilfe für diese Situation in Anspruch zu nehmen – Mediation ist eine Möglichkeit. Ich als eine neutrale Person kann dich dabei begleiten. Dadurch erfährst du und dein Gegenüber Unterstützung, Verständnis, Vertrauen und Veränderung für den jeweiligen Konflikt.

Warum eine Mediation?

  • alle Beteiligten schildern aus ihrer Sicht den Sachverhalt
  • alle werden in ihrem Erleben ernst genommen
  • Gemeinsam wird nach individuellen Lösungsmöglichkeiten gesucht
  • Gemeinsam werden Vereinbarungen bzgl. Lösungsmöglichkeiten für die Zukunft erarbeitet.

Was kostet eine Mediation?

Die Kosten liegen bei 74€ pro Stunde.  

Wie sieht der Ablauf aus?

  1. kontaktieren mich
  2. kurzes Vorgespräch, auch telefonisch möglich
  3. gemeinsam vereinbaren wir einen Termin
  4. die Mediation findet statt, eine Mediationssitzung dauert in der Regel 1,5 – 2 Stunden
  5. wenn es euch wichitg ist: kann ich die Ergebnisse der Mediation verschriftlichen und euch zusenden
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos